Startseite » IC Shop » Bambusblüten (Taschenbuch)

Bambusblüten (Taschenbuch)

7,99 

Ein erotischer Roman über Liebe, Leidenschaft, Tod und die politischen Unruhen der Philippinen.

2 Werktage Lieferzeit

Artikelnummer: 20-09418 Kategorien: , Schlagwörter: , , ,

Beschreibung

Bambusblüten  ist ein erotischer Roman über Liebe, Leidenschaft, Tod und die politischen Unruhen der Philippinen.

Einen Neuanfang im Leben zu beginnen trägt die Hoffnung in sich, beim zweiten Mal alles besser zu machen. Dies kann glücken – oder auch nicht. Im vorliegenden Roman gelingt dem Protagonisten tatsächlich eine glückliche Wende in seinem Leben – bis ihm das Unvorhergesehene, nicht Beeinflussbare alle Pläne durchkreuzt. Der Tod, eine verhängnisvolle Liebe sowie ein nicht ganz schuldloses Hineingleiten ins Umfeld einer bekannten Untergrundorganisation verlangen viel, um zumindest einen Teil des Glücks zu erhalten.

Immer darauf bedacht sich als Europäer nicht in die Auseinandersetzungen der philippinischen Bevölkerung einzumischen pflegt John einen freundschaftlichen Umgang mit den regierenden und auch den Rebellen. Dies funktioniert solange bis er Mona die schöne Rebellin kennen lernt.

Die Liebe zu Mona lässt den nach Nähe und Sex hungernden John seine Neutralität aufgeben und verleitet ihn für die Rebellen zu spionieren. Damit zerstört er seine Freundschaft zu dem Bürgermeister Philipp und Bewohnern des Dorfes, in dem sein Haus steht. Schließlich wird ihm sein geliebtes Fleckchen Erde genommen, nachdem Unbekannte sein Domizil abbrennen. Mit Nichts verlässt er die Region und verliert auch seine große Liebe.

Über den Autor von Bambusblüten:
Didier Beauchamps, 1944 in Dresden geboren, verschlug es in den Wirren der Nachkriegszeit in die verschiedensten Regionen des damaligen Westdeutschland, bevor sich die Familie in Bonn niederließ. Gesellschaftliche Enge und der daraus resultierende Wunsch, die Welt kennen zu lernen, waren auch bei der Berufswahl ausschlaggebend. 1968 trat er in den diplomatischen Dienst ein, reiste und lebte während seines gesamten Berufslebens in den kulturell unterschiedlichsten Ländern dieser Welt, bevor er in den Ruhestand trat. Während die eigene Malerei mit einer Reihe vielbeachteter Ausstellungen seinen beruflichen Alltag seit jeher begleitete, entdeckte er erst spät eine weitere Leidenschaft: das Schreiben.

Zusätzliche Information

Gewicht 367 g
Größe 210 × 150 × 17 mm
EAN/ISBN

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.